„Durch die Auseinandersetzung mit der Kunst entwickelt das Kind das Denken, seine Kreativität und seine Selbsterfahrung. Denn das Erleben von Kunst ist ein ständiger Dialog zwischen sich selbst und dem Werk. Kunst kann unsere Art und Weise, die Welt zu sehen, ändern, sie öffnet unsere Sinne, stärkt unseren kritischen Geist und verbindet uns mit der Welt. Sie ist ein seltsamer poetischer Dialog, der sich zwischen Erwachsenen und Kindern entspannt, wenn sie gemeinsam ein Kunstwerk erleben.“ (Catherine Poher)

bUCHkINDER sEMINAR

Kinder machen Bücher und wir lernen wie das geht

Ein paar Plätze sind noch frei!
Ein Seminar übers Bücher machen mit Kindern- für Pädagog*innen, Erzieher*innen und interessierte Erwachsene.

Während des Seminars arbeiten wir selber an einem Buch „Über das Büchermachen mit Kindern“. Dabei erfahren und erleben wir den Weg von der Idee zu einer Geschichte über die Illustration, bis hin zum selbst gebundenen Buch.

Seminarinhalte:

Wie setzt man die Buchkinderidee um?
Welche Voraussetzungen sind nötig, damit Kinder Spaß am freien Schreiben und am eigenen Ausdruck entwickeln?
Wie verhält man sich als begleitende Bezugsperson?
Wie geht man mit den verschiedenen Altersgruppen um?
Angeleitet von Ralph – Uwe Lange vom Freundeskreis Buchkinder e.V. aus Leipzig

Infos:

· 14-16 August in Tückhude

· Freitag ab 17 Uhr bis Sonntag 15 Uhr

· Kostenbeitrag inklusive Material und Seminarverpflegung: 60 Euro

· Bitte Frühstück und Abendbrot mitbringen

· Vor Ort: Übernachtung und Zelten möglich zzgl. 10 € pro Übernachtung

· Max. 13 Plätze, bitte bis zum 07. August anmelden

Anmeldung bei: wibke.seifarth@kjr-mse.de, 0151-28182963

https ://www.buki-leipzig.de/

Ein Projekt vom Natürlich Lernen am Tollensetal e.V. in Kooperation mit: Kreisjugendring MSE e.V. und Kultur-Transit-96 e.V.

Grüne Bühne

Ein Kinder- und Jugentheaterprojekt im ländlichen Raum

Die Grüne Bühne ist ein Theaterprojekt für Kinder und Jugendliche von 6-15 Jahren im Tollensetal.

Ab dem 5 August jeden zweiten Mittwoch von 15:30 – 17:30 Uhr im Naturerlebnisort Tückhude.

Die TheaterSommerReise wird vom 18-23 Juli stattfinden*

Spielerisch die Bühne erobern

Theater hilft den Kindern und Jugendlichen dabei ihr Selbstvertrauen und ihre Kreativität zu stärken. Wir arbeiten mit den Kindern gemeinsam an einem Projekt, das am Ende öffentlich präsentiert wird. Theaterbesuche und der Austausch mit erfahrenden Künstler*innen bieten den Kindern einen weiten Einblick in die Welt des Theaters. Nicht nur das soziale Miteinander ist uns wichtig sondern auch die Kinder zu spielerisch zu begeistern!

Begleitet von: Marie Faust, Alina Wander und Friedrich Mierau

In Kooperation mit dem Kultur-Transit-96 e.V. und dem ProVietheater e.V.

Gefördert im Rahmen von Kultur macht stark vom ASSITEJ e.V. Wege ins Theater https://www.wegeinstheater.de/aktuelles/

Anmeldungen und weitere Informationen: kreativ.wawito@posteo.de

*Die Angebote sind kostenlos für alle Teilnehmer*innen

Klang Pinsel 2.0

KinderKunst- und Musikprojekt hier im Tollensetal

Pinselnachmittag*

Ab dem 4 August regelmäßig jeden Dienstag von 15:00 – 16:30 Uhr.

Wir besuchen lokale Künstler*innen und entdecken gemeinsam verschiedenste Techniken der bildenden Kunst aus aller Welt.

Hier experimentieren die Kinder mit Farben. Angelehnt an Arno Sterns Malort, werden sie spielend Farben und Pinsel entdecken und können ihre Ideen ganz frei und ohne Bewertung zu Papier bringen. Einmal im Monat können sie sich in der Druckwerkstatt ausprobieren.

Klangnachmittag*

Ab dem 12 August jeden zweiten Mittwoch von 15:00 -16:30 Uhr im WaWiKi.

Es geht um Klang und Rhythmus! Draußen in der Natur und im Alltag. Wir wollen mit den Kindern unserer Stimme entdecken und unsere Ohren öffnen. Wir wollen lauschen mit und durch die Musik ausleben, ausprobieren, mitschwingen und kommunizieren.

Begleitet von: Alina Wander, Wibke Seifarth, Juliane Müller, Romy Gärtner und Anne Klüsener
In Kooperation mit dem Kultur-Transit 96 e.V. und dem Kreisjugendring Mecklenburgische Seenplatte e. V.
Gefördert im Rahmen von Kultur macht stark von Jugend ins Zentrum dem Soziokulturellen Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.
https://jugend-ins-zentrum.de/

Anmeldungen und weitere Informationen: kreativ.wawito@posteo.de
*Die Angebote sind kostenlos für alle Teilnehmer*innen

Weitere Termine

Auf Burg Klempenow am 8. August von 11 – 17 Uhr:
Im grünen Burgarten an der Scheibmaschine Geschichten erfinden und mit Linoldruck Bilder entstehen lassen.

In Tückhude am 5 September:
von 11- 17 Uhr KlangPinselfest mit Tauschmarkt, Kaffe und Kuchen und viel KunstKlang- Aktion für Kinder.

 

Kontakt

15 + 3 =