Lernen am Tollensetal e.V.

Wir, der Verein „Lernen am Tollensetal e.V.“, haben uns im Jahre 2015 aus einer Elterninitiative heraus gebildet. Ziel unseres Zusammenschlusses ist es, einen Bildungsort mitten in der Natur für unsere Kinder zu schaffen. Diesen verstehen wir zu aller erst als naturnahen Freiraum, in welchem selbstbestimmtes Lernen, authentische Begegnung und selbstverständlich Spaß und Spiel möglich sind. Im respektvollen Umgang miteinander gestalten Kinder und Pädagogen einen gemeinsamen Raum des Zusammenlebens. Dabei bleiben Individualität und der persönliche Rhythmus jedes einzelnen Kindes von entscheidender Bedeutung unserer pädagogischen Arbeit. Hierbei verstehen sich die Pädagogen weniger als Erzieher sondern vielmehr als Begleiter und Vorbild der Kinder. Ein achtsamer Umgang mit der Natur soll das ökologische Bewusstsein der Kinder stärken und eine Verwurzelung in unserer Region ermöglichen.

Unterstützen Sie uns mit einer Fördermitgliedschaft!

Der Verein Natürlich Lernen am Tollense e.V. versteht sich als Akteur in der ökologische Bildung. Wir leisten damit Pionierarbeit in der Region. Dabei ist unser ehrenamtliches Engagement von der Überzeugung getragen, dass eine Beziehung zwischen Mensch und Natur unabdingbar ist für einen ökologischen Wandel.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, können Sie das mit einer Fördermitgliedschaft tun und bitte folgendes Formular ausfüllen:

 

Um uns eine valide Finanzplanung zu ermöglichen, und für Sie der Einfachheit halber, können Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen.

 

Senden Sie die ausgefüllten Unterlagen bitte entweder per Mail an post@wawito.de oder per Post / Fax an:

WaWiTo, Tückhude 2, 17089 Golchen